Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Freunde
    anika-goes-america
    littleversatile
    melancholic-mind
    - mehr Freunde




  Links
   Kati
   Ali



Lichtermeer
für Toleranz und
Menschenachtung


http://myblog.de/versatile

Gratis bloggen bei
myblog.de





Nach Australien ist Vor Australien

Ich weiss ... ich weiss ... seit fast 2 Monaten nun wartet ihr schon auf einen Abschluss- bzw. Welcome-back-bericht von mir ... hab ja schliesslich auch nen Abschiedsbericht von Down Under aus gebloggt.

Nur leider muss ich euch trotzdem enttäuschen denn einen Abschlussbericht wird es definitiv nicht geben denn für mich steht fest, dass es mich auf jeden Fall zurück nach Australien verschlagen wird und dass hoffentlich alsbald so schnell wie möglich !?

Wie es ist wieder hier zurück in Deutschland zu sein ??? ... Nun es ist immer noch ein wenig merkwürdig ...

Immer noch denke ich beim einkaufen, dass ich ja reden kann worüber ich will da mich ja sowieso keiner versteht u dann fällt mir wieder auf, dass mich ja doch alle verstehen *verdammt* ... auch als Beifahrer wieder auf der rechten Seite anstelle der Linken einzusteigen will noch nicht in meinen Kopf rein und mit den ganzen deutschen 1- und 2 Centmünzen komm ich immer noch nicht klar :S ... oh mann ...

Seit fast 2 Monaten bin ich nun schon wieder zurück und es kommt mir so vor als wäre mein Traum von einem Jahr in Down Under schon wieder ne halbe Ewigkeit her ... oder war es doch nur ein Traum ... kann mich mal bitte einer kneifen ... war ich denn nun eigentlich wirklich da ?! ... es war einfach zu schön um wahr zu sein *schnief*

Aber ich will mich ja nicht beklagen der Empfang in Deutschland war echt genial ... ein riesengrosses DANKE nochma an mein kleines Schwesterherz, meine Mama, die ganze Familie Härtig und last but not least my Kati ... ihr habt uns immer unterstützt und voll und ganz hinter uns gestanden, was uns auch das ein oder andere Mal ne gehörige Portion Mut verpasste und immer wieder aufbaute und aufmunterte :D

Was ist in den paar vergangenen Monaten nun so alles passiert ?! ... Nun ... eine ganze Menge: my B-Day, Kino, ISTAF, Ballett, Luthers Hochzeit, Bambini-Sportfest, mit Kati nach Bärlin zum Abiball-Outfit-suchen, Matze u mein 3-Jähriges, 4 Tage München bei Kaddi, Fussball EM incl. Fanmeile, Kati's Abiball + Seelower Abiball in Golzow und und und ... und es geht noch weiter ... HanseSail, In Extremo, Highfield .... ich freu mich drauf :D

Zeit mit ECHTEN Freunden zu verbringen, ist echt das BESTE !!!

> Ich will SOMMER !!! ... denn es ist UNSER Sommer !!! ... und danach wird wieder alles anders ?! ... wer weiss wie ???

Das wollt ich auf diesem Wege nur noch mal los werden ...

DANK EUCH !!!

Tina

7.7.08 14:50


Werbung


*3000 Miles* by Valencia

... also seit dem letzten Blogeintrag ist ja auch schon wieder jede Menge Zeit vergangen ... die letzten 3-4 Wochen hol ich jetzt aber nicht nach denn das koennt ihr euch dann alles am Freitag bzw. Samstag anhoeren mit den entsprechenden Bildern dazu

Will nur noch was zu den letzten paar Stunden hier in Australien etwas schreiben !!!

Also seit letztem Samstag sind wir nun wieder dort angekommen wo alles angefangen hat: SYDNEY :S

Seitdem waren wir fast jeden Tag immer fleissig Souvenire shoppen ... doch diese Jagd hatte nun gestern ihr Ende genommen !!! (fuer jegliche Wunschaeusserungen ist es nun also zu spaet *gg*) ... Nachdem wir ca. 3mal am Tag im Hostel waren um unsere Rucksaecke zu entleeren, standen wir dann Abends also vor dem Problem wie wir das jetzt nun alles in unseren Backpacks (mit "ck" *zukatischiel*) verstauen sollten ... und der Matze hat nicht schlecht gestaunt wie ich das denn alles in seinem Rucksack untergekriegt hab !? :D ... den Kampf haben wir also auch gewonnen *juchu* ... und wir haben sogar noch Platz ... aber fragt nicht wie schwer die jetzt sind ... ich hoffe wir muessen nicht drauf bezahlen am Flughafen !? *angsthab*

Haben wir uns heute also nen Tag Auszeit gegoennt und sind nochmal zur Oper gelaufen und gemuetlich durch die Stadt geschlendert um die letzten paar australischen Sonnenstrahlen in uns aufzunehmen ... dabei gehen einem natuerlich allerhand Gedanken durch den Kopf ... und ich muss gestehen ... ich hab ein bisschen Angst nach Hause zurueck zukehren ... muss dabei immer an "Herr der Ringe" denken als Frodo am Schluss die Frage stellt: "Wie kehrt man zurueck in ein Leben was man so lange nicht hatte?" ... ganz ehrlich !? ... ich weiss es nicht ??? ... und irgendwie will ich das auch gar nicht ... versteht mich bitte net falsch ... ich freu mich ganz doll auf euch ... Familie & Freunde wieder zusehen ... darauf freu ich mich aber nicht auf Deutschland ... SORRY ... aber es ist nun mal so ... und warum koennt ihr nicht einfach alle hierher kommen !? ... waere doch viel einfacher und viel schoener ^^

Mit Fragen ueber die Zukunft will ich gar nicht erst anfangen ... die Frage die euch wahrscheinlich eher beschaeftigt, ist wahrscheinlich: "Wie haben wir uns veraendert ???" ... ich glaub diese Frage koennt nur ihr uns am Freitag beantworten !?

Ich find es jedenfalls unheimlich Schade dieses wunderschoene Land nun zu verlassen und auch von meinem Traum heisst es nun Abschied nehmen ... aber ich habe ihn die letzten 9 Monate auch wunderbar ausgelebt ... und vorbei ist er noch lange nicht ... denn eins steht fest: "Ich komm wieder, keine Frage !!!" ... nur das WANN bleibt offen ??? ... vllt. in 3 Jahren !?

Ist irgendwie nen voll komisches Gefuehl wieder hier zu sein ... zurueck wo alles begann ... vor 9 Monaten hat hier alles angefangen und wir waren voller Euphorie als wir zum ersten Mal das Opernhaus erspaehten, was wir vorher nur aus dem TV kannten und welches immer soweit weg war ... und nun standen wir ploetzlich davor ... es war einfach nur GEIL ... und nun waren wir heute wieder dort und wir haben es heute nun zum letzten Mal fuer die nahe Zukunft gesehen !? ... morgen steigen wir dann in den Flieger der uns wieder Richtung Heimat bringen soll ... aber ist es denn wirklich noch unsere Heimat !? ... man sagt doch immer: "zu Hause ist, wo das Herz zu Hause ist" ... hmm ... wo sich meins im Moment befindet kann ich ehrlich nicht sagen und auf die Frage ob ich spaeter mal hierher auswandere kann ich leider auch kein eindeutiges NEIN geben ... SORRY !!!

Nun wollen wir aber nicht mehr so melancholisch schreiben denn uns vielmehr auf euch freuen und die letzten paar verbleibenden Stunden hier in Down Under geniessen ...

Also dies ist er nun: der aller LETZTE Eintrag aus dem weit entferntem Australien (und meinem Traum) !!!

Ich verabschiede mich also von diesem besten Land der Welt und das naechste Mal schreib ich dann wieder aus dem altbewaehrtem Deutschland

Wir haben euch lieb und viele Gruesse aus Sydney

Tina und Matze

PS: @ Katja > ich wuensche dir ganz viel Spass in Island und freu mich riesig wenn ich dann endlich wieder in die Arme schliessen kann ... ich knuddel dich ganz fest !!! 

PPS: guter Spruch des heutigen Tages

"Sei nicht verzweifelt, wenn es ums Abschieds nehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wiedersehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiß, die Freunde sind."

14.5.08 09:51


ACT

= Australian Capital Territory oder auch einfach nur: CANBERRA ... und als wir da heut morgen nach einer ziemlich schlaflosen Nacht (der Bus war einfach zu voll) angekommen sind, waren es ganze 3 Grad Celsius (!) und dichter Nebel :S

Hostel war GottseiDank nicht allzu weit weg und wir haben es schnell gefunden (sollte ja auch ziemlich einfach sein - bei ner Stadt die mal vollkommen auf dem Reisbrett entstanden ist !?) ... nur leider koennen wir erst jetzt gegen 13 uhr einchecken ... naja haben wir halt unsere Backpacks dort zwischengelagert und uns schonmal nen bissl inner Stadt umgeschaut ... ALDI haben wir auch schon entdeckt und direkt um die Ecke bei unserem Hostel ist ne riesiggrosse Shopping Mall *juchu* ... da schlaegt das Frauenherz doch gleich wieder hoeher :P ... und ... achja ... zur Bibo ist es offensichtlich auch nicht weit *hihi*

So dann werden wir jetzt ma einchecken, einkaufen und duschen gehen und dann kann der WE-Telefon-Marathon wieder losgehen *freu*

Fuehlt euch alle ganz doll lieb geknuddelt

tina u matze

26.4.08 04:56


"Willst du mit mir shoppen gehen !?"

... ein Satz bei dem Frau geradezu dahin schmilzt und man staune nicht schlecht !? ... so ausgesprochen bei Herrn Matthias Haertig zu gestriger Stunde

Heute hiess es also die Queen Victoria Markets unsicher machen und Souvenire shoppen ... dafuer steht Matze dann sogar freiwillig frueh auf, macht extraschnell Fruehstueck und haelt sogar schon die Zahnbuerste fuer mich bereit !? O.o

jaja wenn jungs was wollen :D

gings also einzwei fix auf die QV Markets und wir haben uns auch echt muehe gegeben ... aber irgendwie haben wir letztendlich gar nicht soviel gefunden was uns zugesagt hat ... also eher ein enttaeuschendes ergebnis

nagut dann anschliessend noch zum MCG und wegen Tickets fuers morgige AFL spiel nachgefragt ... die sind aber auch schon seit 3 wochen ausverkauft ... so ein pech aber auch ... nun wissen wir also nicht was wir morgen am ANZAC DAY so anstellen sollen denn die Bibo ist natuerlich auch wieder zu :S ... evtl schaun wa uns dann die Parade an die mitten durch die stadt gehen soll !?

... also ich weiss ja net wie es euch geht !? ... aber mich kotzen die Deutschen hier tierisch an !!! ... und vor allem wenn sie dann noch so bloed rumlabern wie der eine Type bei uns im Hostel gestern Abend *kotz* ... da konnten wir ja nur ins Starbucks fluechten und uns mit nem Frappucino blended cream vanilla und caramel wieder abkuehlen ... man ey ... da muessen wir ja schon fast englisch miteinander reden damit wir von denen nich noch erkannter werden :S

Lieben Gruss noch ins heimische Zickenseelow

tina u matt (die bald in canberra sind)

24.4.08 09:14


Launceston > Melbourne

... it's like coming home

Aber erstmal zu Launceston ...

- das Hostel: sauber, grosse und geraeumige Kueche, nur leider viel zu wenig sanitaere Anlagen (nur 3 duschen und 2 klo's fuer maedels !?) und keine Bettwaesche (schlafen im Schlafsack :S)

- die Leutz: haben wir doch tatsaechlich ne koreanerin wiedergetroffen die vor nem halben Jahr mit uns auf Moreton Island im Tangalooma Resort im Housekeeping gearbeitet hat !? wie verrueckt ist das denn bitteschoen ??? *amkopfkratz*

> die welt ist KLEIN !!!

- die City: ist echt nicht schoen und total unattraktiv ... das einzig gute ist die "Cataract Gorge" 15 min. (zu Fuss) ausserhalb ... aber die ist dafuer echt der Hammer !!!

... unser Flug zurueck nach Melbourne wurde dann auch einfach mal so von 15 auf 17 uhr verlegt und so mussten wir geschlagene 2 std. auf dem MINI-flughafen abkacken nachdem wir vorher schon ca. 4-5 std. im hostel auf unseren airport-transfer warten mussten ... es wurde also ein langer tag des wartens und bevor wir endlich in den flieger durften, wurde matze noch auf explosive stoffe hin untersucht (war ne stichprobe - und matze ham se rausgefischt !?)

... so und nun sind wir seit gestern also wieder zurueck in heimischen gefilden und haben heute erstmal gepflegt ausgepennt ... hatten auch mal wieder glueck mit dem zimmer und haben statt dem gebuchten 6 bett zimmer nen 4 bett zimmer mit bad bekommen *juchu*

Plan fuer heute und morgen !?:

Souvenire shoppen !!! ... die ersten haben wir naemlich schon in tassie ergattert und nun is matze im kaufrausch ... na da werd ich mich doch hueten ihn zu stoppen :D

also hauta rin und checkt noch die neuen bilderse bei matze !!!

lieben gruss in die heimat

tina u matt

23.4.08 07:26


... und weiter gehts ...

So ihr lieben, dies ist nun der letzte blogeintrag aus dem schoenen Goshen und Billie's Residenz ... unsere Rucksaecke sind schon gepackt und gleich gibts dann noch Mittag bevors zurueck nach St. Helens geht und um 16 uhr geht dann unser Redline Bus in Richtung Launceston *traurigist* Davor gibts aber noch nen kurzes Resumee ueber die letzten paar Tage unseres Aufenthalts hier mit Billie ... also was haben wir noch so alles angestellt ?!: nun wir haben ca. 300 Baeumchen unter die Erde gebracht und hoffen nun das sie den Winter hier ueberleben !? :D ... und gestern haben wir es dann auch noch endlich in die "Blue Tier Mountains" geschafft und es war mal wieder atemberaubend ... die Landschaft hatte nen bissl was von Ronja Raeubertochter und Herr der Ringe ... ich glaub das is nen Fake ... die haben Herr der Ringe bestimmt hier in Tassie gedreht und die Neuseelaender wollens nur net zugeben :P ... auf jedenfall wars hammergeil ... aber nun gehts weiter *schnief* Schade das die Zeit jetzt so schnell vorbei geht, war echt schoen hier mit Billie ... Naja ... nun gehts ab nach Launceston und mal schaun wie die Stadt so ist wa ?! Also wir hoeren uns dann heut abend von dort lieben Gruss in die Heimat Tina u Matt
20.4.08 04:25


Historische Momente

Zum ersten Mal Muscheln gegessen (sind aber nix fuer mich > zu fishy *baeh*), zum ersten Mal ein Auto mit Hilfe von Starthilfekabeln gestartet (denn die Batterie von unserem Auto war total runter > Licht vergessen aus zumachen :S), zum ersten Mal ne Autobatterie geladen (denn irgendwie musste die ja wieder Saft kriegen !?), zum ersten Mal tasmanisches Bier getrunken (waren gemeinsam mit Billie in nem Club hier in St. Helens > "Crossroads"), zum ersten Mal Auto gefahren (muss gestehen das es sich echt ganz schoen komisch anfuehlt mit der linken Hand zu schalten) und seit langem mal wieder mit meinem Schwesterherz geschnackt (auch wenn uns die Jungs 14 min. geklaut haben weil die mal wieder nen Sabbelflash hatten *fg*) ... besonders historisch war jedoch dass ich jetzt zum letzten Mal unsere Zahnbuerstenkoepfe gewechselt hab ... so langsam wirds ernst und es gibt kein zurueck mehr :S Man die vergangenen Tage hatten es echt in sich !? ... und heute gings dann weiter ... wollten heute eigentlich an unserem freien Tag nen Ausflug in die "Blue Tier Mountains" machen ... aber wie sollte es auch anders sein !? ... hatte das Auto natuerlich heute nen Platten ... wieviel Pech kann man eigentlich haben ??? ... da haben wir einmal nen eigenes Auto und dann macht es nur Stress: die Benzinpumpe funktioniert nicht richtig sodass die Karre schon nen paar mal gestottert hat weil sie kein Benzin mehr ziehen konnte, dann war die Batterie alle und nun haben wir auch noch nen Platten und keine Ahnung wo sie das ganze Zeug zum Reifenwechseln hat ?! ... man ey das gibts doch gar net :S ... naja ... wenigstens konnten wir dann heute schonmal den Bus von St. Helens nach Launceston sowie das Hostel in Launceston buchen *juchu* ... na wenigstens etwas Dann lass ich mal noch nen lieben Gruss an alle daheimgebliebenen da hab euch lieb (um mal Katjas Abschiedsgruss zu klauen *gg*) tina u matt
15.4.08 06:25


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung